Mobile Lkw-Werbeflächen: Werbeformate im Überblick

Welches Format Ihre Lkw Reklame haben soll, entscheiden Sie nach Ihrem Bedarf. Wählen Sie zwischen vier unterschiedlichen Werbeformaten für Ihre Fahrzeugwerbung:



WERBEFORMATE
PAL 12/1
Heckfläche
PAL 72/1
Full Branding
PAL 24/1
Seitenfläche
PAL S/CLP
Sonderformate
Abmessung2,25 m breit
2,45 m hoch
13,6 m breit
2,7 m hoch
6,2 m breit
2,0 m hoch
Format und Fläche
nach Wunsch
Laufzeit2 Wochen bis
24 Monate
2 Wochen bis
24 Monate
2 Wochen bis
24 Monate
1 Woche bis
24 Monate
Einsatztage
(pro Monat)
22 bis 25 Tage22 bis 25 Tage22 bis 25 Tage22 bis 25 Tage
Bruttosichtkontakte
(pro Stk./Monat)
national
ab 247.000
national
ab 597.000
regional 345.000
im urbanen Bereich
ab 483.000
regional 345.000
im urbanen Bereich
ab 483.000
Fahrleistung
der Werbeträger
täglich mind.
475 bis 725 km
täglich mind.
475 bis 725 km
täglich
150 bis 725 km
täglich
150 bis 725 km
Werbegebiet
nach Wunsch selektierbar,
Empfehlung
national,
Länder übergreifend,
europaweit
national,
Länder übergreifend,
europaweit
regional,
urban,
national
urban,
regional
Detailinformation
Link zum Werbeformat
PAL 12/1
Heckfläche
PAL 72/1
Full Branding
PAL 24/1
Seitenfläche
PAL S / CLP
Sonderformate

PAL 12 – Heckfläche voll im Fokus

Immer im Blickfeld der Verkehrsteilnehmer sind mobile Werbeflächen im Format PAL 12. Egal, ob Sie den Lkw Werbeträger überholen oder hinter dem Lkw fahren, die beste Sichtbarkeit für Ihre mobile Kampagne ist garantiert.

Das Werbeformat PAL12 nimmt die gesamte Heckfläche ein. Die Lkw Werbefläche ist 2,25 Meter breit und 2,45 Meter hoch. Die Laufzeit dieser Fahrzeugwerbung beträgt 2 Wochen bis 24 Monate mit 22 bis 25 Einsatztagen pro Monat und täglich mindestens 475 bis 725 Kilometern Fahrleistung. Monatlich ergibt das bei einem nationalen Werbegebiet ab 247.000 Bruttosichtkontakte – das heißt, so oft wird Ihre LKW-Werbung gesehen.

Sie bestimmen, wo Ihre Lkw Reklame gesehen wird: national, länderübergreifend oder europaweit.

Al
le weiteren Details erhalten Sie auf der Seite Werbeformat PAL 12 Heckfläche.

PAL 72 – Full Branding ohne Kompromisse

Das Werbeformat PAL 72 Full Branding – das ist unsere Königsdisziplin in der Großformatwerbung.

Hier stimmen neben dem Wunschgebiet auch Laufzeit, Fahrleistung, Einsatztage mit dem Werbeformat PAL 12 Heckfläche uberein. Die monatlichen Bruttosichtkontakte erreichen spielend mehr als 597.000 und bei hoher Verkehrsfrequenz wesentlich mehr. Und noch einen entscheidenden Vorteil gibt es: die Abmessung.

Das Werbeformat PAL 72 Full Branding umfasst die gesamte sichtbare Lkw Fläche, also die Seitenflächen links und rechts als Lkw Plane oder Festaufbau, und die Heckfläche. Mit je 13,6 Metern Breite und 2,7 Metern Höhe auf den Seitenflächen und 2,25 mal 2,45 Metern Heckfläche ist die Großformatwerbung über 80 Quadratmeter groß und unübersehbar – egal ob man neben oder hinter dem Lkw fährt.

Mehr Informationen und alle Details erhalten Sie auf der Seite Werbeformat PAL 72 Full Branding.

PAL 24 – Seitenflächen mit viel Platz für Ihre Botschaft

Mit dem Werbeformat PAL 24 Seitenflächen werden beide Seiten als Lkw Werbefläche eingesetzt.

Jede Seite ist 6,2 Meter breit und 2 Meter hoch, mit einer Fahrleistung von täglich 150 bis 725 Kilometern. Ihr Wunschgebiet können Sie zwischen regional, urban und national wählen.

Im regionalen Einsatzgebiet der Großformatwerbung werden monatlich ab 345.000 Bruttosichtkontakte erzeugt, und mehr als 483.000 im urbanen Gebiet.

Mehr dazu und alle Details erhalten Sie auf der Seite Werbeformat PAL 24 Seitenflächen.

PAL S/CLP – Sonderformate für besondere Ansprüche

Mit dem Werbeformat PAL S/CLP Sonderformat bieten wir Ihnen mobile Werbeflächen in frei bestimmbaren Abmessungen an. Das kann das bekannte CLP-Format sein oder eines ganz nach ihren speziellen Anforderungen.

Die Laufzeit beträgt 1 Woche bis 24 Monate. Die Sichtkontakte und die Fahrleistung sind identisch mit dem Werbeformat PAL 24 Seitenflächen, aber in Bezug auf das Einsatzgebiet haben Sie die Wahl, ob Ihre Lkw Werbeflächen urban oder regional unterwegs sind.

Weitere Informationen und Details erhalten Sie auf der Seite Werbeformat PAL S/CLP Sonderformat.